Mario Kart 360

Mario Kart 360

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Witziger Mario-Kart-Klon mit Zwei-Spieler-Modus

Mario Kart 360 lässt den altbekannten Videospielhelden Mario wieder auferstehen. Gemeinsam mit anderen bekannten Figuren aus der Mario-Welt geht es in fetzigen Karts um die Wette. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Ein- und Zwei-Spieler-Modus
  • einfache Steuerung
  • läuft auch auf älteren Rechnern

Nachteile

  • schlichte 2D-Grafik
  • keine deutsche Version

Durchschnittlich
6

Mario Kart 360 lässt den altbekannten Videospielhelden Mario wieder auferstehen. Gemeinsam mit anderen bekannten Figuren aus der Mario-Welt geht es in fetzigen Karts um die Wette.

Mario Kart 360 muss nicht installiert werden und läuft auch auf älteren Rechnern problemlos. Für die Steuerung kommt ausschließlich die Tastatur zum Einsatz – im Ein-Spieler-Modus sind es die Pfeiltasten, im Zwei-Spieler-Modus zusätzlich die Tasten W, A, S und D. Im Ein-Spieler-Modus geht es schlicht darum, als erster über die Ziellinie zu fahren. Wenn man sich zu zweit an die Tastatur begibt, müssen alle Ballons am Kart des Gegners zerstört werden.

Fazit Mario Kart 360 punktet vor allem mit dem integrierten Zwei-Spieler-Modus. Dabei vergisst man schnell die recht simple 2D-Grafik und konzentriert sich nur noch auf die Pirouetten des Gegners. Doch auch wer gegen die Computergegner ins Rennen zieht, darf sich über Kart-Feeling pur freuen. Kurzum: Mario Kart verspricht stundenlangen Spielspaß – alleine oder zu zweit.

Nutzer-Kommentare zu Mario Kart 360

  • floriegl

    von floriegl

    "Eigentlich gut."

    Eigentlich gut, wenn mann mit der Steuerung zurechtkommt. Ich aber nicht. Nämlich mit den links rechts Tasten ist is etw... Mehr.

    Getestet am 14. Dezember 2010